Kolben Trophy 2019


Die Kolbentrophy ist eine Gleichmäßigkeitsfahrt, bei der eine Strecke von 7km in beide Richtungen gefahren wird. Der erste Durchlauf findet am Vormittag statt und der zweite nach dem Mittagessen. Ziel ist es beim zweiten Lauf so nah wie möglich an die erste Zeit heranzukommen. Motorräder und Beiwagengespanne bis Baujahr 1970 werden für die Gleichmäßigkeitsfahrt zugelassen. Zusätzlich zum diesem Reglement gibt es eine eigene Mopedklasse, zu der alle klassichen luft- und wassergekühlten Mopeds bis Baujahr 1982 zugelassen werden. Die Starter werden nach Motorrädern in Klassen eingeteilt. Die Zeit darf nicht gestoppt werden, außer mit Zeitstopuhren vor 1970.

 

Die diesjährige Kolben Trophy findet am 18. August 2019 bei jedem Wetter statt.

Treffpunkt: 9:00h im Fahrerlager beim Kadöllawirt, Kadöll 19, 9555 Glanegg

                     Um ca. 16h findet die Siegererhrung statt.

Nenngeld: 45€ bei Voranmeldung, 55€ am Veranstaltungstag

                   Das Nenngeld beinhaltet ein T-Shirt mit Kolben Trophy Logo und ein Essen mit Getränk beim Kadöllerwirt

 

 

Anmeldebedingungen:  Eine Anmeldung ist ab sofort nur noch im Vorhinein bis drei Tage vor der Veranstaltung möglich. In Ausnahmefällen gibt es am Renntag auch eine Nachnennung, die allerdings zu dem regulären Nenngeld von 45€ um 10€ teurer ist.

Die Anmeldung gilt erst ab dem Zeitpunkt, an dem das Nenngeld an folgendes Konto überwiesen wurde:

Freunde alter Motorräder

AT74 3940 4009 0001 0181


Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.